Die Lust

So unbestechlich die Röntgenaufnahmen die Überlagerungen nachweisen – so unklar bleibt noch, was Picabia dazu verleitet hat: die Angst vor der weißen Leinwand, die Lust, bereits Vorhandenes unter einer neuen Oberfläche zu verbergen, deren Refe- FRANCIS PICABIA, Femme nue devant la glace, tesy Deichtorhallen Hamburg 1941-42, Ol/Lwd., 106 x 76,5 cm. (Kunstlexikon) Cour- 353 renzen und Zwiesprache das Geheimnis des Künstlers und des Gemäldes bleibt. Die Witwe des Künstlers, die sich anhand der Röntgenaufnahmen gut an die zuunterst liegenden Arbeiten erinnern konnte, wußte die Motive von Francis Picabia nicht zu erklären.

Advertisements

No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: